Termine      

AKTUELLES

 

Tagesausflug nach Illingen/Saar

 

Am vergangenen Samstag fand ein nicht alltäglicher Tagesausflug des Vereins nach der gleichnamigen saarländischen Gemeinde Illingen statt. Pünktlich um 7.30 Uhr und bei herrlichem Wetter mit strahlend blauem Himmel machte sich ein gut besetzter Bus auf die Fahrt nach dahin. Illingen/Saar hat ja über den hiesigen Sportverein, insbesondere den Fußball, schon jahrzehntelange Kontake, so war die Idee geboren, die gleichnamige saarländische Gemeinde einmal näher Kennen zu Lernen. Gleich nach der Ankunft dort konnten die Gäste in einer 1 ½ stündigen Führung an vielen interessanten Punkten mit Stadtführer Horst-Dieter Kiehn alle Details und wissenswertes von der namensgleichen Gemeinde erfahren, dabei stellte sich aus heraus, daß Illingen/Saar noch viel älter ist als unser Illingen. Auf Einladung des dortigen Ortschaftsrates ging es dann in das Clubheim des SV Kerpen 09, genau da wo die Ursprünge der jahrzentelangen Verbindungen entstanden. Dort wurde die Reisegruppe vom Ex- Vorsitzenden des SV Kerpen Jürgen Schubmehl, dem jetzigen Vorsitzenden Christof Simmet, dem Ortsrats-Vorsitzenden Wolfgang Scholl, Ortsrats- Mitglied Roland Theis, der gleichzeitig Staatssekretär für Justiz und Europa-Bevollmächtigter des Saarlandes ist und weiteren Ortsrats- Mitgliedern zu einem offiziellen Empfang geladen. Nachdem die offiziellen Begrüßungen erfolgt waren, wurde die Reisegruppe zum Essen eingeladen. Die Gastgeber überraschten mit einer köstlichen saarländischen Spezialität nämlich Schwenkbratenessen: verschiedene Grillwürste, Schwenkbratensteaks und Grillspatzen mit verschiedenen Salaten und natürlich mit Getränken, für das der Städtepartnerschaftsverein den Verantwortlichen gerne ein großzügiges Weinpräsent überreicht hat. Weiter ging es zu einem besonderen Highlight nach Bexbach zur Bergwerks- Schauanlage mit integriertem Grubenmuseum. Mit einer fachmännischen Führung durch einen ehemaligen Bergbaukumpel erhielten die Besucher zunächst im 1934 eröffneten Museum der Arbeit, das sich über mehrere Stockwerke verteilt, erste Eindrücke anhand von Artefakten und Original- Stücken über die Arbeit im Bergbau. Danach erfolgte der Einstieg unter Tage in einen stillgelegten Stollen, für die meisten Besucher das erste Mal, eine hoch interessante Erfahrung über die schwere Arbeit der Bergleute. Nach kurzer Verschnaufpause an der frischen Luft, wurde die Weiterfahrt zum terminierten Abendessen in Wimmers Landwirtschaft in Wiesloch angetreten. Ein überaus reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken stand hier zur Verfügung, sodaß die Auswahl dem einen oder anderen nicht leicht gefallen ist. Schweren Herzens wurde dann die Heimfahrt angetreten, ca. 21.30 Uhr traf man dann in Illingen wieder ein, ein Event das hoffentlich noch lange in Erinnerung bleibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

26. - 30. Sept. 2018   -      Feier 15 Jahre Partnerschaft / Gemellaggio

 

die

Gemeinderätin

Sara Manfredini

35 Jahre

Abschluß in Fremdsprachen

ist zuständig für

die Partnerschaft von

Castelnovo ne'Monti mit Illlingen

2013 - 10 Jahre Partnerschaft/Gemellaggio Castelnovo -Illingen

Mühlacker Tagblatt, Montag 8. April 2013

Festakt in Castelnovo

Besucherzaehler

Illingen-damals und heute