Partnerschaftsvertrag

28. Juni 2003

Im Rahmen des Dorf- und Kelterfestes in Illingen wurde

die offizielle Partnerschaft mit Castelnovo ne’ Monti

im Beisein einer Delegation von Castelnovo in der Stromberghalle besiegelt.

Im Gegenzug machte sich eine Delegation aus Illingen

mit zwei Bussen auf die Reise nach Castelnovo ne’ Monti, um am

4. Oktober 2003

im Parco Tegge im nahen Felina bei einem Festakt die Unterschrift unter den Partnerschaftsvertrag zu leisten.

 

 

- Urkundentext -

 

Angesichts der Lehren aus der Geschichte unserer Völker und in der Erkenntnis dass das Wohl unserer Bürger nur in einem friedlichen, freien und geeinten Europa wachsen kann, haben die Gemeinderäte der Gemeinden

Castelnovo ne' Monti und Illingen

beschlossen, ihre Gemeinden durch eine offizielle Partnerschaft miteinander zu verbinden.

Diese Partnerschaft beruht auf dem Wunsch unserer Bürgerinnen und Bürger nach Verständigung über Grenzen hinweg. Wir verpflichten uns, die menschlichen, kulturellen, sportlichen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen unseren beiden Gemeinden zu fördern. Durch den gegenseitigen Austausch wollen wir das Verständnis, die Achtung und die Freundschaft zwischen unseren Völkern mehren.

Dies ist eine Aufgabe und Verpflichtung für die heutige und die kommenden Generationen.

Möge diese Partnerschaft immer Bestand haben und zum Frieden und zur Freundschaft in Europa beitragen.


Castelnovo ne' Monti 4. Oktober 2003


Ulrich Hintermayer                         Leana Pignedoli

Bürgermeister von                             Bürgermeisterin von

Illingen                                              Castelnovo ne' Monti     

 

Michael Exner                                 Dr. Cianluca Marconi

Vorsitzender                                     Partnerschaftsbeauftragter

Partnerschaftsausschuss

 

 

 

 


Besucherzaehler

Illingen-damals und heute